Copyright 2019 - Joomla 3 Hostgator -

Kletterkurse Steffen Reich 2019

Liebe Vereinsmitglieder, wir haben zwei neue Ausschreibungen zu Kletterkursen für Familien und Fortgeschrittene im Programm. Weitere Details findet ihr hier:


Mama/Papa - Kind - Klettern in der Fränkische Schweiz

Termine: Samstag 18.Mai 2018 , 9.30 bis ca. 16 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird versucht einen Ausweichtermin zu finden
Inhalte: Mal wieder viel Zeit mit Mama oder Papa verbringen und dabei noch einen schönen Tag am Fels erleben: Bei diesem Ausflug steht das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund. Natürlich versuchen wir, dass jeder auch beim Klettern auf seine Kosten kommt.
Kursort: Frankenjura, Treffpunkt wird mit den Teilnehmern vereinbart. Anfahrt in Fahrgemeinschaften
Teilnehmer: Max. 8 Personen (4 Erwachsene, 4 Kinder).
Voraussetzungen: Mama/Papa: Grundlegende Sicherungstechniken, Kinder: keine
Für Kinder ab 7 Jahren
Bitte Kletterausrüstung (Gurt, Schuhe, Seil, ggf. Helm) mitbringen
Kursgebühr: 8 € für Erwachsene, Kinder 4 €

Anmeldung:  bei Steffen Reich, Trainer B Sportklettern Leistungssport

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0176/82079862

 

Felsklettern für Fortgeschrittene

Termine: Sonntag, 19.Mai 2018 , 9.00 bis ca. 16 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird versucht einen Ausweichtermin zu finden
Inhalte: Du kletterst schon eine Weile und würdest gerne dein Kletterkönnen am Fels verbessern? Wir sprechen über Technik und Taktik beim Felsklettern und probieren das Gelernte in einer Route umzusetzen.
Kursort: Frankenjura, Treffpunkt wird mit den Teilnehmern vereinbart. Anfahrt in Fahrgemeinschaften.
Teilnehmer:  Max. 5 Personen
Voraussetzungen: Grundlegende Sicherungstechniken, Kletterniveau mind. UIAA 6
Bitte Kletterausrüstung (Gurt, Schuhe, Seil, ggf. Helm) mitbringen
Kursgebühr: 12 € pro Person

Anmeldung: bei Steffen Reich, Trainer B Sportklettern Leistungssport

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0176/82079862

Absage Wanderung in den Mai am Samstag, 4.5.2019

Liebe Wanderfreunde,

die Wanderung in den Mai, am kommenden Samstag, den 4.5.2019, ist aufgrund der schlechten Wettervorhersage abgesagt. Da gefriert das Kirchweihbier am Walberla! Eine Ersatzwanderung zu einem späteren Zeitpunkt wird rechtzeitig publiziert.

Euer Wanderleiter Hans Tuch

Heimatwanderung zum Kloster Speinshart-Rauhe Kulm

Liebe Wanderfreunde,

am 26.05.2019 habe ich folgende Wanderung geplant:

Die Heimatwanderung bringt uns in eine Gegend, die vielen nicht so bekannt sein dürfte.  Es gibt in Deutschland zwei Vulkangebiete, die Eifel und die nördliche Oberpfalz (Kemnather Vulkanfeld). Einen aktiven Vulkan gibt es aber nicht zu sehen.

Die Wanderung startet am Parkplatz beim Kloster Speinshart. Der Weg führt uns zunächst zum Barbaraberg, der Blick reicht weit in das Land und lässt die Schönheit der barocken Kulturlandschaft um das Kloster Speinshart erkennen. Geprägt wird der Barbaraberg von der Ruine der ehemaligen Wallfahrtskirche.

Anschließend geht es dann über Felder und Wiesen zum Rauhen Kulm. Der Anstieg zum Gipfel geht durch den Wald über Pfade und Basaltsteine zum Aussichtsturm. Vom Turm hat man eine wunderschöne Aussicht.

Der 682,5 Meter hohe Rauhe Kulm, seit 1949 als Naturdenkmal geschützt und 2013 von der Heinz-Sielmann-Stiftung zum "Schönsten Naturwunder Deutschlands" gewählt, es ist ein Vulkan der nie zum Ausbruch kam.

Weiterlesen: Heimatwanderung zum Kloster Speinshart-Rauhe Kulm

Wanderung der Seniorengruppe am 8. Mai 2019

Natur- und Frühlingsgenuss rund um Greding

Wir wandern auf dem schönsten Rundwanderweg von Greding aus, entlang der Schwarzach zu den Kalksinterterrassen mit herrlichen Aussichten ins Agbachtal zum Marien-Bildstock und über den Kreuzweg auf dem Kalvarienberg zurück nach Greding.

Strecke 11 km, auf den gepflegten Wanderwegen mit wenig Aufstieg/Abstieg (trotzdem sammeln wir auf der Strecke ca 250 Hm!).

Dauer der Wanderung ca. 3,5 Stunden.

Ausrüstung entsprechend dem Wetter - wer mag kann die Wanderstöcke (nicht unbedingt erforderlich) mitnehmen; Wanderschuhe, kleine Brotzeit, etwas zum Trinken.

Treffpunkt: 13:00 in Greding auf dem Parkplatz bei den Sportanlagen.

  Gemütliches Einkehren nach der Wanderung ca. um 17:00 direkt in Greding zum Vesper/Essen.

Organisation: Tamara und Zdenek Seidl

Mobil: 0171 4372797

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wanderung in den Mai

Wanderung in den Mai: am Samstag den 04.05.2019

Treffpunkt am Pendlerparkplatz Allersberg um 8.15- Abfahrt um 8.30! Wir fahren über die A9, dann auf die A3 bis zum Kreuz Erlangen- danach auf die A73 bis Ausfahrt Forchheim Süd. Danach geht es durch Forchheim auf die B470 bis Reuth. Dort werden wir parken. Wir unternehmen eine Wanderung rund um die "Ehrenbürg" von ca. 2 Stunden. Danach Aufstieg zum Walberla. Dort ist an diesem Wochenende die Walbarla-Kerwa. Dort können wir die herrliche Aussicht genießen und bei guten Speisen und Getränken uns erholen. Nach geraumer Zeit, werden wir absteigen und über Wiesenthau zurück zum Parkplatz wandern. Sicher kennt jeder dieses Gebiet schon, aber im Mai erwacht die Natur und darum möchte ich Euch gern dieses schöne Stückchen Heimat zeigen, in der ich schon oft und immer wieder gern unterwegs bin.

Euer Hans

 

Kontakt:

0175-7223184

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frühjahrswanderung um das nördliche Schwabach am 30.03.2019

Frühjahrswanderung des DAV Roth am 30.03.2019

Liebe Wanderfreunde, die diesjährige Frühjahrswanderung führt uns um das nördliche Schwabach. Wir treffen uns um 9:30 Uhr am Schwabacher Bahnhof und laufen über Limbach vorbei an der Sandachse nach Wolkersdorf. Von dort geht es weiter nach Raubersried und dem Eichwasen. Nach der Umgehung des ehemaligen BW Übungsgeländes geht es durch den Wald Richtung Unterreichenbach. Durch den Schwabachgrund geht es zu unserer Mittagspause in das Sportheim des TV 48 Schwabach. Im Wohlgemuth Restaurant werden wir Mittagessen. Nach dem essen geht es wieder durch den Schwabachgrund auf den Schwabacher Marktplatz. Um 15:00 Uhr bekommen wir eine kleine Stadtführung „ SCHWABACH ZUM KENNENLERNEN „Danach geht es zurück durch den Stadtpark zum Bahnhof.

Treffpunkt am Samstag den 30.03.2019 um 9:30 Uhr am Schwabacher Bahnhof. Die S-Bahn fährt um 9:10 Uhr in Roth ab und ist um 9:19 Uhr in Schwabach.

 Es können auch Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Bei Rückfragen bitte Ute und Thomas Suhm unter 09122 14982 oder 0163 6884091 anrufen.

  Wir freuen uns auf eine Rege Beteiligung

Seniorenwandertage im Oktober 2019

Die Senioren unserer Sektion planen Wandertage im Oktober 2019 wie nachstehend beschrieben. Nachdem der Erscheinungszeitpunkt unseres Programmheftes und der fixe Reservierungstermin sich fast überschneiden, deshalb eine Information vorab.

Herbstwanderungen im Wipptal mit seinen ruhigen Nebentälern (Schmirn, Vals, Navis)

Oktober 13. bis 17.10. Sonntag-Donnerstag

Wanderungen in der Brennerregion (Tiroler Seite)

Sollte es auf der Nordseite schlechtes Wetter haben bleibt die

Option über den Brenner zu fahren.

Unterkunft:Hotel Humlerhof, Nösslach. Doppelzimmer Superior mit Balkon mit Bad/WC oder Dusche/WC Telefon, Sat-TV, W-Lan inklusive Halbpension (Frühstücksbuffet u. 4-Gang-Abendessen) zum Preis von Euro 52,00 pro erwachsene Person und Tag/Nacht.

Mitte Mai muss ich fix bestellen. Eine Stornierung ist bis Anfang September kostenfrei möglich.

Anmeldung bei Günter Nützel, Tel. 09171-2508

Vorbesprechung: Do. 26.9.19. DAV-Turm, 19.15 Uhr

Ansprechpartner Senioren: Günter Nützel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Einladung zur Mitgliedervollversammlung am 14.3.2019

Ordentliche Mitgliederversammlung am Donnerstag, 14. März 2019 um 20 Uhr im Gasthaus Lohgarten

Wie bereits im Heft angekündigt, hier auch online die Einladung zur Mitgliedervollversammlung.

Tagesordnung:

1. Eröffnung
2. Genehmigung Protokoll der letzten Mitgliederversammlung
3. Bericht des Vorstandes
4. Bericht der Schatzmeisterin und der Rechnungsprüfer
5. Berichte Jugendreferent, Jugendleiter, Familiengruppe
6. Berichte Fachübungsleiter, Turmwart, Materialwart, Klettergruppe, Bücherei, Naturschutzreferent
7. Entlastung des Vorstandes
8. Genehmigung des Haushaltsvoranschlages
9. Neuwahlen Vorstand, Beirat, Ehrenrat, Rechnungsprüfer
10. Anträge*)/Sonstiges
11. Ehrungen
12. Abschluss

 

*) Anträge zur Tagesordnung sind beim 1. Vorsitzenden bis 28. Februar 2019 schriftlich einzureichen.Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 08. März 2018 liegt vom 17. Januar bis 7. März 2018 im Vereinsheim und am 14.03.2019 in der Mitgliederversammlung zur Einsicht aus. Falls keine Einwände vorgebracht werden, gilt es als genehmigt und wird in der Mitgliederversammlung am 14. März 2019 nicht mehr verlesen. Über eine zahlreiche Teilnahme an der Mitgliederversammlung würden wir uns freuen.

Die Vorstandschaft

Einladung zur Jugendvollversammlung

Hiermit möchte ich euch herzlich zur Jugendvollversammlung am 25.2.2019 um 19 Uhr im DAV Turm einladen.

Gemäß unserer Jugendordnung stehen dieses Jahr Neuwahlen an, dementsprechend bitte ich euch teilzunehmen. Stimmberechtigt sind:
- alle Mitglieder der Sektion von 10 bis bis 26 Jahren,
- alle Mitarbeiter/-innen in der Jugendarbeit der Sektion.

Die Vorläufige Tagesordnung lautet wie folgt:
- Entgegennahme und Genehmigung des Berichtes des Jugendreferenten,
- Genehmigung des Rechnungsabschlusses für das abgelaufene Jahr,
- Entlastung des Jugendreferenten und der zwei Jugendleiter/innen mit Stimmrecht im Beirat der Sektion,
- Wahl des/der Jugendreferent/in, - Wahl der zwei Jugendleiter/innen für den Beirat der Sektion
- Wahl von Delegierten zu Jugendtagungen (Stadt, Kreis, Bezirk usw.), zu denen die Sektion Delegationsrecht hat.
- Beschlussfassung über vorliegende Anträge (Bitte bis einschließlich 24.2.2019 bei Moritz Gmelch vorlegen)

Ich freue mich auf euer kommen!

Moritz Gmelch

Winterwanderung Fichtelgebirge Kösseine

DAV-Senioren aktiv

 

Winterwanderung Fichtelgebirge zur Kösseine

Termin:  Mittwoch, 13. Februar 2019

Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz Lidl, Allersbergerstr., Roth, (Privat-PKW in Fahrgemeinschaften)

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Wunsiedel -Festspielhaus-Freilichtbühne

Ausrüstung: Wanderstiefel mit guter Profilsohle. Warmes Getränk und Snack.Wanderstöcke.

Wegstrecke ca. 9 km, ca. 300 Höhenmeter

Einkehr: Kösseinehaus

Gebt mir bitte telefonisch Bescheid, wenn Ihr mitwandert. Muß am Kösseinehaus reservieren.

 

Freue mich auf viele Wanderer.

Günter Nützel

Tel. 09171-2508

f t g m

Loginbereich


Geschäftsstelle

Deutscher Alpenverein Sektion Roth e. V.
Hans-Böckler-Straße 24
91154 Roth

Mitglied werden

aufnahmenantrag