Copyright 2016 - Joomla 3 Hostgator -

Skitouren - Infos

Skitourentage Anfang Januar
Leider verschiebt sich der Winterbeginn wohl auch aufgrund der Klimaveränderung zunehmend nach hinten. Die Durchführung der Skitourentage der letzten Jahre war demnach jeweils wegen Schneemangels gefährdet. Da ich das Quartier bereits gebucht hatte, sind wir zwar gefahren und konnten überwiegend doch relativ brauchbare Touren unternehmen, gute Bedingungen sehen allerdings dann noch anders aus. Aus diesem Grund werde ich in diesem Jahr nichts Festes vorbereiten. Ich möchte uns jedoch die Möglichkeit der Saisoneröffnung nicht schon von vornherein verbauen und würde gerne je nach Schnee- und Wetterlage kurzfristig reagieren und entscheiden, ob es sich lohnt zu fahren. Wer also Interesse hat, meldet sich bei mir wie bisher dafür an und ich gebe dann ein paar Tage vorher Bescheid, ob wir fahren. Das Zeitfenster liegt zwischen dem 2. Und 8.1.2017, allerdings maximal für 4 Tage. Die Ausschreibung geht dann per Newsletter und per Mail an die Skitourengruppe raus.

Anfänger/Grundkurs Skitouren
Auch in diesem Jahr biete ich für alle an Skitouren Interessierte Anfänger einen Grundkurs an. Dieser Kurs vermittelt die Grundkenntnisse, an geführten Skitouren teilzunehmen. Wer daran teilnehmen möchte, kann sich bei mir detaillierte Informationen über den Ablauf und die Voraussetzungen einholen. Der Termin wird dann mit den Teilnehmern einvernehmlich abgestimmt. Ich würde mich freuen, wenn sich wieder viele für das Skitourengehen begeistern könnten.

Thomas Appelt, Fachübungsleiter Skibergsteigen

Video vom Altstadtfest '16

Schön war's wieder am Altstadtfest!

Wie jedes Jahr waren wir auch dieses wieder am Altstadtfest vertreten. Ein schöner Tag mit gutem Essen und guter Gesellschaft! Hier ein kleines Aftervideo:

Alpenverein am Altstadfest 2016

Wie eigentlich schon immer, sind wir am Altstadtfest vertreten. Ihr findet uns am Parkdeck neben dem Müller bei unseren beiden Türmen. Zu bieten haben wir: unsere Kletterwand, eine Slackline, unsere beliebten Vinschgerl, Rotwein und natürlich viel Spaß! Kommt doch mal vorbei ;)

Für etwas Aufmerksamkeit, so war es letztes Jahr:

 

 

Heimatwanderungen von November '16 bis Mai '17

Termine Heimatwanderungen

Sonntag - 20. November Halbtagswanderung
Organisation: Renate + Willi Eichhorn

Dezember 2016 keine Wanderung-Weihnachten

Samstag - 28. Januar 2017- Nachtwanderung
Organisation: Thea + Arthur Distler

Sonntag - 26. Februar 2017 - Heimatwanderung
Organisation: Elli Mader + Walter Meyer

Sonntag - 26. März 2017 - Heimatwanderung
Organisation: Ute + Thomas Suhm

April - keine Wanderung - Ostern

Montag - 1. Mai 2017 - 1. Mai-Wanderung
Organisation: Karin + Reiner Sponseil

##Entfällt## Bergsommerabschied in den Berchtesgadener Alpen

Der Bergsommerabschied entfällt aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen

(der 3.10. Montag ist Feiertag)

 Stahl Haus

Die Hütte befindet sich in 1.733m Seehöhe am Torrener Joch. An der Nahtstelle zwischen Hagengebirge und Göllstock. Der Hausberg des Stahlhauses ist der 2.276 m hohe Schneibstein und kann über einen leichten Anstieg in ca. 1,5 Std. erstiegen werden. Anspruchsvoller gestaltet sich der Weg auf das Hohe Brett mit 2.338 m.  Eine landschaftlich sehr schöne Wanderung ist die 'Kleine Reib'n', eine mögliche Abstiegsvariante.

Weiterlesen: ##Entfällt## Bergsommerabschied in den Berchtesgadener Alpen

Auf gehts zur Sonnwendfeier!

Das Feuer steht, das Bier ist kalt!

Wir haben uns schon ins Zeug gelegt und Die Sonnwendfeier komplett aufgebaut, das Bier ist kalt gestellt! Wir freuen uns bei bestem Wetter auf euch! Es geht um 15.00 Uhr los. Essen gibt es um 17.00 Uhr. Bitte bringt euch noch Salate mit oder was ihr zur Grillsau dazu haben möchtet.

2016 06 17 18.55.34 1

Anfahrt:

Ihr fahrt nach Oberreichenbach bei Kammerstein. Dort ist der Platz gut sichtbar ausgeschildert. Eine kleine Anfahrtsskizze seht ihr hier:

KarteSonnwendfeuer

DAV-Senioren wandern zu Lebensräumen der Sandachse, Mittwoch, 22.06.16.

Wir erinnern uns an den beeindruckenden Bildervortrag von Geo-Botaniker Karl-Heinz Donth und Fotospezialist Peter Nörr, über Pflanzen und Tiere 'SandAchse' und heimische Lebensräume.

Bei unserer Tageswanderung wird uns Karl-Heinz Donth zu verschiedenen Biotoptypen der Sandachse wie Silbergrasflur und Halbtrockenrasen führen. Auch auf die Problematik der Ackerwildkräuter wird eingegangen.

Wir starten am Obsthäuschen des Gartenbauvereins, Roth und bewegen uns variabel oberhalb der Roth, teilweise der Bahntrasse entlang bis Höhe Eisenhammer. Dann wechseln wir zur anderen Flussseite und erkunden flussabwärts Lebensräume am Rückweg. Hoffentlich lacht die Sonne vom Himmel. Dann könnten wir einen interessanten Tag im Garten eines Wirtshauses in Roth ausklingen lassen.

Treffpunkt: Parkplatz Steinerne Eiche, Roth

Start: 9.30 Uhr

Festes Schuhwerk ist angesagt. Der Rucksack sollte ein Getränk sowie einen kleinen Imbiss enthalten.

Freuen wir uns auf einen gemeinsamen, schönen Tag.

Günter Nützel

Tel. 09171-2508

E-Mail: nuetzel [at] gmx [.] net

Einladung zur Sonnwendfeier 2016 am 18.06.16

Homepage  Sonnwendfeier

Der DAV Sektion Roth läd euch auch dieses Jahr wieder zur Sonnwendfeier ein! Nach Traditioneller Art brennen wir unser Feuer mit gemütlichem Beisammensein Speis und Trank! Auf dem Platz ist das Zelten für euch erlaubt. Auch für die Hungrigen ist gesorgt - es wird ein Ferkel vom Spieß geben. Salate bitte selbst mitbringen.

 

Wir Treffen uns am 18.06.2016 um 15.00 Uhr in Oberreichenbach. Wir schildern selbstverständlich wieder alles gut aus!
Wir freuen uns auf Euer kommen!

„Rund um Betzenstein und Stierberg“ in der Fränkischen Schweiz

Wanderung  am Sonntag, den 26. Juni 2016

auf herrlichen Wanderwegen mit traumhaften Aussichtspunkten und wunderschönen Felsformationen in zauberhafter Landschaft

 

- 09:30 Uhr Treffpunkt und Abfahrt in Fahrgemeinschaften am Parkplatz „Steinerne Eiche“ Roth
- Fahrstecke (ca. 70 km): Richtung Allersberg - BAB 9 Richtung Berlin - Ausfahrt Nr. 46 „Plech“ - Betzenstein - Parkplatz Sportplatz (am Ortsende links, wo die Straße nach Stierberg abzweigt)

 

Rundwanderung (ca. 15 km) über die Höhen rings um Betzenstein und Stierberg mit vielen mäßigen Auf- und Abstiegen.
Einkehr nach der Wanderung gegen 1700 Uhr im Landgasthof Burghardt, Betzenstein.
Für unterwegs bitte Brotzeit und Getränk mitnehmen.

Bei Fragen: E. u. K. Küchler, Tel 09171-5394

 

wir hoffen auf gutes Wanderwetter und rege Beteiligung

Erni und Konrad Küchler

 

f t g m

Loginbereich


Geschäftsstelle

Deutscher Alpenverein Sektion Roth e. V.
Hans-Böckler-Straße 24
91154 Roth

Mitglied werden

aufnahmenatrag